reflections

Keira klagt!!

 

 

«Fluch der Karibik»-Star Keira Knightley wehrt sich gerichtlich gegen die Behauptung, sie habe eine Essstörung. Man stelle sie als Lügnerin dar, so die Schauspielerin.Im Juli 2006 war ein Foto von Hollywoodstar Keira Knightley durch die Klatschpresse gegangen, das die Diskussion um zu magere Stars erneut entfachte. Knochig und dünnhäutig sah sie aus - und hat hoffentlich hinterher den Stilberater gewechselt. Nun hat Knightley eine Zeitung verklagt, die ihr Magersucht unterstellt hat.Die britische «Daily Mail» hatte ein Bild von ihr in Zusammenhang mit dem Tod eines magersüchtigen Mädchens veröffentlicht. Knightley wirft dem Blatt nun vor, der Artikel impliziere, dass sie gelogen habe, als sie in der damaligen Diskussion sagte, dass sie keinerlei Essstörung habe. Das berichtet die BBC.Über ihre Anwälte ließ die 21-Jährige mitteilen, dass sie sich dagegen wehre, für den Tod des Teenagers verantwortlich gemacht zu werden, weil sie angeblich ein schlechtes Vorbild sei.

Quelle: Netzeitung

 

Kommentar:

Mal ganz ehrlich, was ist das denn bitte für eine scheiß Zeitung?? Keira Knightley ist einfach dünn, und nicht magersüchtig, obwohl sie auf der Fluch der Karibik 2 Premiere in ihrem Gucci Kleid wirklich seeeeeeeehhr seeeeeeehr dünn war, aber das ist doch kein Grund jemanden für den Tod eines Mädchens verantwortlich machen, ich meine ich bin auch Keira Fan und lebe immer noch... scheiß Daily Mail *ggrrrr* Ich finde Keira macht das gut, GO KEIRA!!!!

6.2.07 20:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung